Archiv für die Kategorie 'Stockholm'



Was ist denn da in Stockholm los?

Ein bisschen kichern musste ich ja schon als ich die Ãœberschriften las :elk_kicher

Chaos after jobs agency invites 61,000 to meeting

61 000 kallade – till samma möte

We love Stockholm


Link zum Video bei YouTube

8-Bit U-Bahn Station

Wenn ich mal wieder in Stockholm bin, muss ich unbedingt die U-Bahn-Station Thorildsplan besuchen …


Link zum Video bei YouTube

besonderer Zimmerservice

Das Berns Hotel in Stockholm hat sich da was besonderes ausgedacht. So finden sich auf den Zimmern nicht nur wie üblich Kaffee, Tee, Getränke in der Minibar und die unvermeidlich Bibel auf dem Nachttisch, sondern auch Handschellen und Vibratoren. Natürlich sind davon einige nicht so begeistert. Mehr dazu hier.

Schokolade & Stockholm

Zwei wunderbare Dinge treffen aufeinander und ich verpasse es: vom 12. – 14. Oktober findet dieses Jahr das Chokladfestival im Nordiska Museet statt.
Auf den Internetseiten des Museums finden sich übrigens auch ein paar Rezepte.
@Britta, middy: Ist da oder hier nicht was für Euch dabei, woran Ihr Euch versuchen wollt? Ich probier gerne :-D

Chokladkoppen / Kaffekoppen

Wer nach Stockholm reist und Kaffee mag, sollte unbedingt im Chokladkoppen bzw. Kaffekoppen am Stortorget vorbeischauen. Das Gebäude hat sicherlich jeder Tourist oder „Bildbandblätterer“ schon mal gesehen.

Stortorget mit Chokladkoppen

Chai Latte, Moccachino, warme weiße Schoki, … und natürlich darf der leckere „Kladkaka“ (Schoko-Kuchen, nicht im Bild) nicht fehlen.

Kaffee mal 4

I like to move it, move it …

Bilbo (ein Lemurenbaby) ist der Knut von Schweden und fährt jeden Morgen mit der Bahn nach Skansen …

Stockholmer Tunnelbana

attu sees all hat ein paar schöne Bilder von der Stockholmer Metro / U-Bahn / Tunnelbana (wie auch immer man es nennen mag) zusammengetragen.

* Sorry, we are closed *

Seid schön brav und macht keine Unordnung! Josie versucht ihre Schwedischkenntnisse zu vertiefen und befindet sich die nächsten 5 Tage hier und wird sich noch dazu das Musical Mamma Mia (natürlich auf Schwedisch) anschauen. Bilder vom letzten Stockholm-Trip (vor etwa einem halben Jahr) gibt’s hier.