Archiv für die Kategorie 'Schweden'



IKEA + Lego

Man nehme dänisches Lego und schwedische Möbel und mache daraus ein wundervolles „Schlüsselbrett“.

Fotos und eine Anleitung gibt’s unter http://www.redbarberry.com/ikealego-hack/

Ten signs you’ve been in Sweden too long

Ten signs you’ve been in Sweden too long:

1. „Oj!“
2. Use a washing time as an excuse.
3. „He’s Swedish!!!“ (did that)
4. Melodifestival comparison.
5. „ju“ / „assÃ¥“
6. Know the full lyrics to a snappsvisa (without mumbling). (One???)
7. Being scared of spontaneity.
8. Taking shoes off without thinking. Everywhere.
9. Coffee. And coffee. And even more coffee.
10. It’s strange to hug people.

Was es genau damit auf sich hat, könnt Ihr bei TheLocalSweden nachlesen.

Lethal Lasagne (in Swenglish!)

Regular Ordinary Swedish Mealtime kocht dieses Mal: Lethal Lasagne (in Swenglish!)

Kommentar meines Mannes:
„Falls du dich schon gefragt hast, weshalb es in der Küche immer so aussieht wie es aussieht, nachdem ich gekocht habe, so kochen Männer halt ;)“


Link zum Video bei YouTube

Was ist denn da in Stockholm los?

Ein bisschen kichern musste ich ja schon als ich die Ãœberschriften las :elk_kicher

Chaos after jobs agency invites 61,000 to meeting

61 000 kallade – till samma möte

Schließt das Internet!

Bo Bergman aus Simlångsdalen fordert die Schließung des Internets. Seinen Brief mit der Aufforderung gibt es hier im Orignal.

Eine Google Ãœbersetzung gibt es bei Gizmodo.

[via Gizmodo und thelocal.se]

Angry Birds på lekplatsen

Sollte eine Stadt (in diesem Falle Uddevalla) wirklich einen Spielplatz mit Angry Birds Thema bauen? Die Schweden sind da wohl geteilter Meinung..

Mehr Details dazu:
In English at TheLocal.se
PÃ¥ Svenska hos bohuslaningen.se

Was meint Ihr? Motivation für die Kids mehr draußen zu spielen oder geschickter Marketingschachzug von Rovio?

weniger Billigflüge nach Schweden

RyanAir streicht demnächst etliche Flüge von und nach Schweden. Unter anderem wird es die Verbindungen von Frankfurt, Hamburg, Düsseldorf und Berlin nach Stockholm-Skavsta (Nyköping) nicht mehr geben.

Mehr Details bei thelocal.se.

Druck dir deine Zeitschrift

An den Flughäfen Göteborg-Landvetter und Stockholm-Skavsta sowie in der Stockholmer Ladenpassage Mood kann man sich jetzt Hochglanzmagazine ausdrucken lassen. Zur Auswahl stehen derzeit etwa 100 verschiedene Magazine. Der Ausdruck soll weniger als 2 Minuten für 100 Seiten dauern. Mehr Details gibt’s bei spiegel.de. Was haltet Ihr davon? Ein Argument, das dafür genannt wird, ist, dass „60 Prozent weniger Treibhausgase produziert werden als beim üblichen Vertrieb gedruckter Medien.“ Geht in Zeiten der Tablets und Ebook-Reader nicht sowieso der Verkauf von gedruckten Medien zurück?

Quadratische Köttbullar

Könnt Ihr Euch das vorstellen, dass Köttbullar [ɕœtbɵlːar] plötzlich nicht mehr rund, sondern eckig sind? Eine schwedische Schule hat beschlossen, die Form zu ändern. Gründe hierfür waren u.a. der große Aufwand und die Belastung der Handgelenke beim Rollen der Fleischbällchen.

„One of the students told us they were the ugliest meatballs he’d ever seen, but the tastiest ones,“ kitchen staff chief Anna Malmberg told the newspaper.

[via: thelocal.se]

How to plan a swedish bröllop

HochzeitsringeThe Local listet die „Top ten tips for planning a Swedish wedding“.

Mir kommen die jetzt gar nicht so typisch schwedisch vor. Das mag aber daran liegen, dass Schweden (im Gegensatz zu USA) doch sehr europäisch ist …