Archiv für die Kategorie 'Lecker'



Lethal Lasagne (in Swenglish!)

Regular Ordinary Swedish Mealtime kocht dieses Mal: Lethal Lasagne (in Swenglish!)

Kommentar meines Mannes:
„Falls du dich schon gefragt hast, weshalb es in der Küche immer so aussieht wie es aussieht, nachdem ich gekocht habe, so kochen Männer halt ;)“


Link zum Video bei YouTube

Quadratische Köttbullar

Könnt Ihr Euch das vorstellen, dass Köttbullar [ɕœtbɵlːar] plötzlich nicht mehr rund, sondern eckig sind? Eine schwedische Schule hat beschlossen, die Form zu ändern. Gründe hierfür waren u.a. der große Aufwand und die Belastung der Handgelenke beim Rollen der Fleischbällchen.

„One of the students told us they were the ugliest meatballs he’d ever seen, but the tastiest ones,“ kitchen staff chief Anna Malmberg told the newspaper.

[via: thelocal.se]

Lördagsgodis

Lördagsgodis (auch wenn heute Sonntag ist)!

20130602-125219.jpg

Drømmekage

Drømmekage (rechts im Bild)
20120710-211048.jpg

(Dänischer Blechkuchen – wörtlich Traumkuchen / ~ 16 Stücke)

Teig:
50 g Butter (oder Margarine)
200 ml Milch
1 1/4 Tassen Zucker (250 g)
2 TL Vanillezucker
3 Eier
250 g Mehl
2 TL Backpulver

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Eine Backform/tiefes Backblech (ca. 20 x 30 cm) oder eine Springform (ø ca. 26 cm) einfetten oder mit Backpapier auslegen.

Die Butter in der Milch schmelzen, mit dem Zucker und den Eiern vermischen. Mehl und Backpulver hinzugeben, gut verrühren und in die Form geben. Etwa 20 Minuten backen.

Währenddessen kann man die Kokosmasse herstellen:
125 g Butter (oder Margarine)
50 ml Milch
200 g brauner Zucker
125 g Kokosnussraspeln

Die Butter in der Milch schmelzen. Zucker und Kokosflocken einrühren.
Auf dem Kuchen verteilen, wenn er fertig gebacken ist. Den Ofen auf 230°C stellen und den Kucken nochmals für 5-10 Minuten backen.

Vor dem Auseinanderschneiden abkühlen lassen.

kleines Weizen

Wie niedlich: Weizen in 0,1 l
kleines Weizen

Katzenbrot

Unser Brotbackautomat hat mal wieder Katzenbrot produziert …

Katzenbrot

Einladung zum Kaffee

Ich wurde auf dem Weg zur Arbeit gerade zum Kaffee eingeladen. Es war aber nur der Kassierer an der Tankstelle. Meine Ablehnung bescherte mir diesen Gutschein:

Kaffee Einladung

In Schweden wird der Glühwein knapp

Da ist Weihnachten aber wirklich in Gefahr, wenn Glögg knapp wird.

(Schwedische) Leckereien in Hamburg

Das klingt lecker (und kalorienhaltig). Da will ich hin, denn bei

prinsessan, der ersten Dessert-Bar in Deutschland heißt es

Bei uns geht auch mal ganz süß, zum Beispiel ein 3-Gang-Dessert-Menü. Wir bieten Ihnen immer ein unterschiedliches Tages-Amuse-Bouche, dazu wählen Sie einen der Hauptgänge aus und zum Abschluss werden Sie mit drei Petit Four überrascht.

und es gibt solche Leckereien wie

– Weihnachtlicher Schokoladenkuchen mit einem flüssigen Kern, dazu ein Kürbiseis mit gerösteten Kürbiskernen und eingelegten Äpfeln
– Bratapfelparfait auf einem Beerenspiegel mit Sabajone
– Rosmarinnudeln mit einer Rotwein-Orangensauce
– Västerbotten-Ostkaka (Herzhafer Käsekuchen Matjes und Gurkensalat)
– Svenska Matbitar (Käse aus Schweden, Biokäse aus dem Norden, Rentierschinken- und Salami)
– Polarbröd (mit geräuchertem Schinken oder Lachs).

[per Mail von clicksmart]

Bröllop choklad

Neulich bekamen wir schon das erste Hochzeitsgeschenk: bröllop praliner

Wedding Chocolate

Danke, Britta!