Druck dir deine Zeitschrift

An den Flughäfen Göteborg-Landvetter und Stockholm-Skavsta sowie in der Stockholmer Ladenpassage Mood kann man sich jetzt Hochglanzmagazine ausdrucken lassen. Zur Auswahl stehen derzeit etwa 100 verschiedene Magazine. Der Ausdruck soll weniger als 2 Minuten für 100 Seiten dauern. Mehr Details gibt’s bei spiegel.de. Was haltet Ihr davon? Ein Argument, das dafür genannt wird, ist, dass „60 Prozent weniger Treibhausgase produziert werden als beim üblichen Vertrieb gedruckter Medien.“ Geht in Zeiten der Tablets und Ebook-Reader nicht sowieso der Verkauf von gedruckten Medien zurück?

1 Kommentar zu “Druck dir deine Zeitschrift”


  1. Gravatar/Websnapr 1 Charis

    Grüße nach Lampertheim!
    Noch gibt’s z.B. die FR als Printausgabe (auch als Teilabo), während Hochglanzmagazine doch meist vom Konsumenten einzeln gekauft werden (außer bei Arztpraxen, Friseuren und anderen Wartesälen :elk_giggley)
    Tablets und ebookreader werden für meinen Gebrauch wohl nicht mehr in Frage kommen … :elk_nod

Kommentar schreiben


XHTML: Du kannst die Tags <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> nutzen, um deinen Kommentar zu formatieren.