Italiener vs. Schweden

Was will uns diese Werbung sagen?

Italiner können küssen, Schweden können Konten

6 Kommentare zu “Italiener vs. Schweden”


  1. Gravatar/Websnapr 1 abraxandria

    Na, was? Is doch ganz einfach!
    Willste nen Kerl, dann schnapp dir nen Italo. Willste Geld, dann such dir einen Schweden! :elk_grin

    (Bekloppte Werbung!)

  2. Gravatar/Websnapr 2 Josie

    Und wenn ich beides will? :elk_heart

  3. Gravatar/Websnapr 3 abraxandria

    Dann nehme man sich einen Italo-Schweden! :elk_giggley
    Am besten, wo Pappi Italo und Mummi Schwedin ist, denn Frauen können besser mit Geld umgehen… *zwinker*
    :elk_clap

  4. Gravatar/Websnapr 4 Matthias (Vittula)

    Nee Du, wenn Du beides willst, nimmste was aus der Mitte … ’nen Deutschen … :elk_wink

  5. Gravatar/Websnapr 5 Holger

    Ich hätte ja eher an die Schweizer gedacht, dass die Konten können. Weil wenn ich mir das mal so anschaue die [Werbelink entfernt], dann habe ich so meine Zweifel, wie man bei 1250 Euro Mindestgeldeingang dann trotzdem nochmal knapp 6 Euro im Monat haben will. Aber gut, wenn das gekonnt ist?

  6. Gravatar/Websnapr 6 ES

    Gute Frage dann gönne ich mir lieber ein kostenloses deutsches Girokonto wie das [Werbelink entfernt]

Kommentar schreiben


XHTML: Du kannst die Tags <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> nutzen, um deinen Kommentar zu formatieren.